Klassische Homöopathie nach Dr. Sankaran

Methode
Die Empfindungsmethode nach Dr. Sankaran basiert auf der klassischen Homöopathie, entwickelt von Samuel Hahnemann. Als erweiterte Form legt sie den Fokus auf die empfindende Wahrnehmung der Welt eines jeden Einzelnen. Gemeinsam suchen wir nach einem homöopathischen Mittel, das Ihnen im Kern Ihres Wesens so ähnlich wie möglich ist. Das Mittel behandelt nicht nur Symptome oder Krankheiten, sondern immer den Menschen in seiner Gesamtheit. Es fördert Selbsterkenntnis und befähigt, die eigene Lebenssituation gestärkt in die Hand zu nehmen. Sehr gerne behandele ich Kinder. Auch für sie ist diese Methode gut geeignet, sich frei als diejenigen entwickeln zu können, die sie sind.

Ablauf
Für ein Kennenlernen und um Ihr Anliegen zu besprechen, vereinbaren wir zunächst ein kurzes Vorgespräch. Hier können wir auch herausfinden, ob wir die Erstanamnese evtl. an Ihre Bedürfnisse anpassen, wofür ich beispielsweise intuitives Zeichnen oder die tiefe Anamnese mit Hilfe einer Hypnosetechnik anbieten kann. Für die Erstanamnese nehme ich mir zwei Stunden Zeit, danach bearbeite ich „Ihren Fall“, bis ich ein passendes Mittel für Sie gefunden habe. Nach der Mitteleinnahme folgt Ihre Zeit der Beobachtung Ihres Heilungsprozesses, den wir dann in einem Folgetermin auswerten. Dabei werden wir eventuelle Schritte einer Weiterbehandlung abwägen.

Ort
Ich praktiziere in der
Praxis Sabine Herrlich
Leipziger Straße 50
(Haltestelle Greifswalder Straße, Straßenbahn, Linie 2)
99085 Erfurt

Honorare
Erstanamnese für Erwachsene: 150,00 € (incl. Vorgespräch und Fallbearbeitung)
Erstanamnese für Kinder (bis 13 Jahre): 100,00 €
Folgetermine: 1/2 Stunde = 30,00 € und 1Stunde = 60,00 €