SEI DA und zeichne dich in deine eigene Präsenz hinein

Seit dem Jahr 2015 gibt es nun das Kartenset für Präsenz „SEI DA“. 35 Karten mit Tagesaufgaben und Zeichnungen dienen als Hilfestellung und stilles Werkzeug für die Schulung der Selbstwahrnehmung und Bewusstheit.

Für einen effektiveren Zugang zur Nutzung solcher Karten gebe ich die Art ihrer Entstehung weiter. Dafür biete ich die Gelegenheit, unter Anleitung etwa zehn eigene Karten zu gestalten.

In einem mehrteiligen wöchentlichen Kurs führe ich zunächst an freies und intuitives Zeichnen heran, um dann die Entstehung der individuellen Karten in meditativer Stille und dem Vorgang des Spürens zu begleiten. Zwischen den Kurstagen kann jede Karte sofort ausprobiert und ins Leben integriert werden. Eine Fortsetzung wäre gemeinsam in einem Folgekurs oder auch Zuhause für sich möglich.

 

Termine   nach Absprache, bei Interesse bitte melden

Kosten      5 Termine (je 2 Stunden, incl. Material) 125,00 Euro in der Gruppe (max 4 TeilnehmerInnen)

 

 

Intuitives Zeichnen – das innere Selbstportrait

Viele Menschen gehen sehr selbstkritisch und verkopft mit ihrem eigenen kreativen Schaffensdrang um. Mit Sätzen wie: „ ich kann nicht zeichnen“, blockieren sie sich selbst und stehen damit ihrem Wunsch, einen künstlerischen Ausdruck zu finden, im Weg.

Beim intuitiven Zeichnen, wie ich es anleite, geht es nicht um das Ergebnis, welches irgendwem gefallen muss, sondern um den Prozess der Entstehung, welcher für den Zeichnenden ein heilsamer Moment sein soll.

In einem Einzelsetting führe ich zunächst spielerisch an das intuitive Zeichnen heran und begleite dann in die meditative Stille hinein, welche Raum und Ruhe gibt, sich selbst wahrzunehmen. Im Kontakt mit sich, im Spüren des eigenen Inneren, soll hier ein „inneres Selbstportrait“ entstehen.

Im Anschluss ist es möglich, in gemeinsamer Betrachtung dem entstandenen Werk ohne Bewertung nachzuspüren. Es kann auch künftig ein Zugang, ein Tor zum eigenen Inneren sein.

Das intuitive Zeichnen eignet sich hervorragend als individueller Zusatz in einer Anamnese, wie ich sie als Homöopathin anbiete.

 

Termine    nach Absprache, bei Interesse bitte melden

Kosten       90,00 Euro (je 2 Stunden) (in Kombination mit einer Anamnese gelten andere Preise, siehe dort)

 


 

Was Ihr Wollt – Freie Klasse Graphik

wöchentlich fortlaufend

Kaltnadelradierung, Prägung, Monotypie, Linolschnitt, Holzschnitt, Zeichnen und Kratzen in Schiefer, aus Ölkreide, Ton, Gips, Stein,…

Was immer euch einfällt und ihr wollt… macht etwas sichtbar!

Ich freue mich auf Menschen, die gerne regelmäßig oder sporadisch und doch immer wieder (druck)graphisch arbeiten wollen.

Für Jugendliche und Erwachsene

 

Termin    momentan Montags 16.00-18.30 Uhr und 18.30-21.00 Uhr

Kosten     20,00 Euro je Termin (+Material individuell); einen Monat verbindliche Anmeldung, dann frei, Probestunde möglich

 

Alle Kurse finden in meinem Atelier statt

Anmeldung telephonisch oder per E-Mail